Bolzenschweißgerät BMS-9 ACCU - Schweißen OHNE Steckdose

Produkt von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Inninger Str. 14
82237 Wörthsee
Deutschland

Shop
Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +[49] (08153) 8850
Fax: +[49] (08153) 8030

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Bolzenschweißgerät BMS-9 ACCU - Schweißen OHNE Steckdose

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Der neue tragbare Bolzenschweißer BMS-9 ACCU von SOYER ist ein Leichtgewicht unter den Bolzenschweißgeräten. Mit einem Gewicht von nur 6,6 kg und ausgestattet mit High-End Akkutechnologie bietet das Gerät höchste Flexibilität bei optimaler Energieeffizienz. Es ist ideal für den mobilen und netzunabhängigen Einsatz bei Montagearbeiten, da selbst größere Transportwege zwischen unterschiedlichen Arbeitsbereichen problemlos und ohne körperliche Beanspruchung zurückgelegt werden können.
Trotz des geringen Gewichts erweist sich der Bolzenschweißer als ein kompakter, robuster & leistungsstarker Helfer für den täglichen Einsatz. Da sich der Akku bei Bedarf einfach und schnell auswechseln lässt und durch ein externes Ladegerät aufgeladen werden kann, entsteht dem Anwender praktisch kein Zeitverlust beim Arbeiten.
Weitere Vorteile für den Anwender sind uneingeschränkte Bewegungsfreiheit bei der Arbeit, die Zeitersparnis aufgrund der sofortigen Einsatzbereitschaft des Gerätes sowie eine erhöhte Arbeitssicherheit, da Stolperfallen durch Kabelverlängerungen vermieden werden können.