Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von FabLab München e.V.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerinformationen

Internationale Handwerksmesse 2018

Adresse

Gollierstrasse 70 E
80339 München
Bayern
Deutschland
Google Maps

Social Media Links

Unternehmensprofil

Seit Anfang des 21sten Jahrhunderts bezeichnet der Begriff „Digitale Revolution“ den durch die Digitalisierung und durch Computer ausgelösten Umbruch und Wandel der Technik und vieler Lebensbereiche. Ein „Symptom“ dieses Umbruchs ist die sog. DIY- (do-it-yourself) und Maker-Szene, sowie das Konzept der „offenen Werkstätten“. Ein FabLab (engl. fabrication laboratory – Fabrikationslabor), auch offene Werkstatt genannt, ist eine Hightech-Werkstatt mit dem Ziel, Privatpersonen den Zugang zu Produktionsmitteln und modernen industriellen Produktionsverfahren für Prototypen und Kleinserien zu ermöglichen. Ausgestattet sind FabLabs mit digitalen Produktionsmaschinen wie zum Beispiel Lasercutter, CNC-Fräsmaschinen, 3D-Druckern oder Plottern, und bieten so allen Interessierten die Möglichkeit, eine große Anzahl an unterschiedlichen Materialien und Werkstücken bearbeiten zu können. Diesen Trend haben die Gründer des FabLab München e.V., ein gemeinnütziger Verein, bereits 2010 erkannt: Nun schon im neunten Jahr ist die offene Hightech-Werkstatt mit aktuell über 370 m2.

im Münchner Westend ein Anlauf- und Treffpunkt für alle Kreativschaffenden, Techniker, Tüftler, Erfinder, Schüler, Lehrer und Familien; für einfach alle, die am Selbermachen interessiert sind. Mit aktuell rund dreihundert Mitgliedern ist das FabLab München nicht nur eine moderne Werkstatt, sondern es ist getreu des FabLab-Mottos „Make - Learn - Share“ auch ein Platz, an dem man lernen und lehren und an dem man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Neben dem generationenübergreifenden Austausch innerhalb des Vereins stand auch schon immer die Vermittlung von Wissen und Bildung, auch an Nicht-Mitglieder als Vereinszweck an vorderer Stelle. Dies spiegelt sich auch in den separaten Seminar- und Schulungsräumen wieder. Neben der Erwachsenen-Bildung steht die Vermittlung eines spielerischen Zugangs zur digitalen Welt für Kinder und Jugendliche im Fokus.

Marken

  • FabLab München

    FabLab München