Goldsachs Michelle Sachs

Aussteller

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Goldsachs Michelle Sachs

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerinformationen

  • Sonderfläche Land des Handwerks

Adresse

An der Industriebahn 12-16
13088 Berlin
Deutschland
Google Maps

Unternehmensprofil

GOLDSACHS auf Gemeinschaftsstand der Frauen im Handwerk aus Berlin
zusammen mit der Tischleria und Rixdorfer Schmiede.

In der Tradition des Vergoldungshandwerks veredelt die Vergolderin Michelle Sachs mit ihrem Team Oberflächen mit Blattmetallen. Vergoldete Wände, silberne Bilderrahmen oder auch mit Blattgold angefertigte Spiegel, von klassisch bis modern, stehen für ein großes Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten.

Der erste Großauftrag ließ das 2012 gegründete Unternehmen wachsen: für die Staatsoper in Berlin wurden 2017 kilometerweise Goldleisten restauriert und neuvergoldet.
Ein Jahr darauf wurde für die aktuelle Ausstellung im Interimsbau des Pergamonmuseums 200 m² Wandflächen veredelt mit Schlagmetall (Blattmessing).

Durch das Entwickeln von Veredelungsmöglichkeiten und das Experimentieren mit Materialien, lassen sich neue Wege gehen, um das über 4000 Jahre währende Handwerk weiterleben zu lassen.

"Wir schmieden Pläne
Schrauben an Ideen
Machen Nägel mit Köpfen
Und vergolden die Zukunft
Noch Fragen?
Die beantworten wir gern."

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dem Gemeinschaftsstand "Land des Handwerks" zum Thema "Frauen im Handerk".

Ansprechpartner/in

Vergangene Veranstaltungen