Jungnetzwerk Modell- und Formenbau

Aussteller

Kreuzstr 108-110
44137 Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Google Maps

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +[49] 0203 34818903
Fax: +[49] 0231912010 10
Internationale Handwerksmesse 2018
  • Fokus. Handwerk: Die nächste Generation

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Jungnetzwerk Modell- und Formenbau

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Unternehmensprofil

Der Bundesverband Modell- und Formenbau hat 2016 ein Jungnetzwerk ins Leben gerufen mit dem Ziel, junge Betriebsinhaber/-nachfolger und Führungskräfte der Modell- und Formenbaubranche miteinander in Kontakt zu bringen und sie in ihrer persönlichen Weiterentwicklung als Unternehmer und Führungskraft zu unterstützen. Neben allgemeinen Themen wie Führung, Nachfolge und Nachwuchsgewinnung stehen branchentypische Themen wie u.a. Digitalisierung/4.0 und 3D-Druck auf der Agenda.

Mit fünf Gründungsmitgliedern vor anderthalb Jahren gestartet, ist das bundesweite Jungnetzwerk mittlerweile über 40 Mitglieder stark. Die beiden Sprecher sind Teil des erweiterten Vorstandes. Der Bundesverband verspricht sich vom Jungnetzwerk auch, aus dessen Reihen mittelfristig Nachwuchs für die Verbandsarbeit gewinnen zu können.

Passend zum IHM-Motto 2018 „Die nächste Generation“ präsentiert sich das Jungnetzwerk Modell- und Formenbau mit einem Messestand in der Area „Fokus.Handwerk“ und mit Vorträgen im zugehörigen Forum:

Ansprechpartner am Messestand C1.462
  • Peter Gärtner, Bundesverband Model- und Formenbau (07.-13.03.)
  • Sven Scheidung, Duisburger Modellfabrik GmbH (07.-08.03.)
  • Anna Hartmann, Hohnen & Co. KG (07.-08.03.)
  • Kai Kegelmann, Kegelmann Technik GmbH (09.-10.03.)
  • Johannes Pfaff, Gößl + Pfaff GmbH (09.+13.03.)
  • Heiner Kestermann, Kestermann GmbH & Co. KG (10.-11.03.)
  • Michael Schmid, HFM Modell- & Formenbau GmbH (11.-12.03.)
  • Benjamin Reisinger, Reisinger Modellbau GmbH (12.-13.03.)
Exponate am Messestand C1.462
  • 3D-Drucker
  • Optischer 3D-Handscanner
    -> Wir danken der Firma Creaform (www.creaform3d.com/de), die uns einen HandySCAN 3D zur Verfügung stellt
Vorträge im Forum "Fokus. Die nächste Generation"
  • 08.03. - 16:30 Uhr: ​„Azubis fallen nicht vom Himmel - Nachwuchsgewinnung für Handwerksbetriebe“ (Peter Gärtner)
  • 08.03. - 17:00 Uhr: "Optische Messtechnik ersetzt den Zollstock" (Sven Scheidung)
  • 09.03. - 10:30 Uhr: "Anwendung additiver Fertigung im Prototypen, Serien- und Ersatzteilmarkt" (Kai Kegelmann)
  • 10.03. - 12:00 Uhr: "Online-Berichtsheft BLok - Ausbildung digital dokumentieren und begleiten" (Peter Gärtner)
  • 11.03. - 12:00 Uhr: "Jungnetzwerk Modell- und Formenbau – Führungsnachwuchs im Verband" (Michael Schmid)
  • Social Media Links

Ansprechpartner